content slider
    StartseiteStationLogbuchDX ClusterNotfunkKW-Baken80m-RundeDV4MiniImpressum        
   

UTC:


OE7KUT-Status:
 

Thomas Kugler
office@kugler.at

oe7kut@oevsv.at

OE7KUT on QRZ.com

Telefon: 0664/4291582
Rufzeichen: OE7KUT

QRV auf:
Kurzwelle 80m-6m
144.775 (FM)
145.662.50 (FM)
145.500 (FM)
D-Star - AT-Reflector
D-Star - International-Reflector
DMR - 4197 TS2

 

Ordentliche Hauptversammlung des Landesverbandes Tirol des ÖVSV

Am Freitag den 6.Mai 2016 fand im Restaurant Die Reiterei in Aldrans oberhalb von Innsbruck, die alle 4 Jahre stattfindende ordentlichen Hauptversammlung des Landesverbandes statt.

Nachdem zu Versammlungsbeginn um 19:30 Uhr nicht ein Drittel der aktuell 335 Mitglieder anwesend war, wurde die Hauptversammlung eine halbe Stunde vertagt und war dann, durch die anwesenden Mitglieder und Stimmen, beschlussfähig.

Nach der Begrüßung durch Landesleiter Manfred, OE7AAI begann im Beisein von Landesleiter Stellvertreter OM Dr. Markus Zorn und Ehrenmitglied LL(AD) Guzzi, OE7GB die Versammlung. Das Protokoll führte Schriftführer Thomas, OE7KUT.

Landesleiter Manfred berichtete umfangreich aus 4 den Jahren seiner Tätigkeit und hob unter anderem besonders die positive Mitgliederentwicklung (+13%) und die Jugendförderung hervor. Anschließend wurden die Preisträger des Preisausschreibens des LV Tirol für die Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats für die vereinfachte Bezahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrages bekanntgegeben. Wir gratulieren recht herzlich! Nach dem Bericht des Schatzmeisters OM Georg, OE7JVT und dem Bericht des Rechnungsprüfers OM Ing. Arnold Janku, OE7NJI wurde die Entlastung des Schatzmeisters beantragt.

Es folgten die Berichte der Ortsstellen und Referate sowie des Klubmanagers Ludwig, OE7LSH, der das harmonische und nette Miteinander bei den Klubabenden lobend erwähnte und dem LL Manfred seinen tiefen Dank für seine Arbeit aussprach. Die Ortsstellen sind derzeit mit der Modernisierung ihrer Relais sowie Aktivitäten im Notfunkbereich beschäftigt.

Auf Vorschlag des Versammlungsleiters wurden OM Frank, OE7FFD und OM Jürgen, OE7CLI zum Wahlhelfer ernannt. Nachdem es keinen Gegenvorschlag für die Neuwahl des Vorstandes gab, stellte sich der bestehende Vorstand in geheimer Wahl erneut dem Votum der versammelten Mitglieder, die den Wahlvorschlag einstimmig annahmen.

Wahlergebnis:
Abgegebene Stimmen inkl. Briefwahlstimmen: 20
Alle abgegebenen Stimmen waren gültig. Der neue Vorstand wurde mit 20 Ja-Stimmen, mit keiner Nein-Stimme und keiner Stimmenthaltung gewählt.

Der Versammlungsleiter bedankte sich bei den abgelösten Mitarbeitern des Landesverbandes für die erbrachte Arbeit für den LV Tirol des ÖVSV und wünscht den neuen gewählten Referenten und Vorstandsmitgliedern sowie den in ihren Funktionen bestätigten Funktionären viel Erfolg.

Der neue Vorstand des Landesverbands Tirol des ÖVSV:

Landesleiter: Ing. Manfred Mauler, OE7AAI
Landesleiter Stv.: Dr. Markus Zorn, OE7MZH
Schatzmeister: Georg Kammerlander, OE7JVT
Schatzmeister Stv.: Hans Gaigg, OE7DGI

Rechnungsprüfer:
1. Rechnungsprüfer: Ing. Arnold Janku, OE7NJI
2. Rechnungsprüfer: Dr. Fritz Melcher, OE7FRI

Erweiterter Vorstand:
Schriftführer: Thomas Kugler, OE7KUT
QSL Manager: Egon Pelzer, OE7PET

Hüttenwart: Hans Gaigg, OE7DGI
Klubmanager: DI Ludwig Stonig, OE7LSH

Referatsleiter:
Anlagenbau: Adi Strigl, OE7DA
Ausbildung: Ing. Manfred Mauler, OE7AAI Digitale Betriebsarten:    Markus Fankhauser, OE7FMI
Jugend: Christian Holzner, OE7CKH
UKW und ATV: Thomas Ostermann, OE7OST
Not- und Katastrophenfunk: Oliver Rehfeld, OE7REH und Peter Oberhofer, OE7OPJ
Rotes Kreuz LV Tirol Katfunk: Ing. Wolf Höller, OE7FTJ

Mehr in der nächsten qsp-Ausgabe 6/2016. Man will ja nicht alles verraten :-)

   
 

.: © 2016 Thomas Kugler :.